Wenn jede Sekunde zählt: LANCO-Zelte für Feuerwehren, Rettungsdienste und Hilfsorganisationen

Im Fall einer Katastrophe zählen Sekunden. Sie müssen sich zu jeder Zeit auf Ihr Material verlassen können. Das gilt vor allem für die Zelte, bei jedem Rettungseinsatz Ihre unentbehrlichen Helfer. Wir haben unsere LANCO-Zelte für Feuerwehren, Rettungsdienste und Hilfsorganisationen für jede Art von Einsatz konzipiert: wenn beispielsweise Menschen schnell eine Unterkunft benötigen, Krisenstäbe einen Stützpunkt aufbauen oder logistische Arbeiten in geschützter Umgebung durchgeführt werden müssen. Setzen Sie unsere Zelte bei Bränden, medizinischen Notfällen oder anderen Krisen ein - Sie werden von der Qualität und Langlebigkeit begeistert sein.

Egal, ob es sich um faltbare Rettungszelte, Sanitäts- oder Aufenthaltszelte, Küchen- und Arbeitszelte, aufblasbare Zelte oder Dekontaminationsduschen handelt, alle Zelte sind speziell für die Ansprüche von Rettungsdiensten konstruiert. Unser Angebot für Rettungsdienste umfasst zudem unser speziell konzipiertes Rettungsboot zur Bergung von Personen, die beispielsweise ins Eis eingebrochen sind. Feuerwehren und Hilfsorganisationen benötigen Zelte, die schwer entflammbar und wasserdicht, dabei schnell aufbaubar, stabil und wetterfest sind.

Diese Qualitätsmerkmale unserer Zelte erreichen wir durch eine durchdachte Konstruktion und beste, widerstandsfähige Materialien. So verwenden wir für die Gerüstsysteme unserer faltbaren Rettungszelte 45 mm starke Aluminiumprofile - ein Zentimeter mehr als üblich. Das stärkere Profil trägt entscheidend zur Stabilität bei. Auch bei der Zelthaut haben wir uns an höchste Qualitätsstandards gehalten. Das Baumwoll-Polyester-Schwergewebe ist reißfest, imprägniert atmungsaktiv und fäulnisresistent, die Oberfläche schwer entflammbar - für den Fall, dass Feuer ins Spiel kommt. Unsere leichten, dabei korrosionsbeständigen und verwindungssteifen Verbinder aus Aluminium unterstützen die Standfestigkeit des Zeltes zusätzlich.

Faltbare Rettungszelte: Universell einsetzbare Zelte für jede Art von Krisenfall. Durch das im Dach integrierte Scherensystem können maximal vier Personen das Zelt in einer Minute aufstellen. Verkanten gehört der Vergangenheit an. Das Dach kann nach der Erstmontage am Gerüst befestigt bleiben. So spart das faltbare Rettungszelt bei Notfalleinsätzen wertvolle Zeit beim Aufbauen.


Aufblasbare Zelte: Auch hier ist Geschwindigkeit Trumpf. Eine Person reicht, um unser aufblasbares Rettungszelt für den Schnelleinsatz innerhalb von eineinhalb Minuten aufzurichten. Die Tragekonstruktion basiert auf einem druckluftgefüllten Schlauchgerüst und ist aus einem luftdichten Gewebe gefertigt. Das Rettungszelt ARZ ist in Standardgrößen vom 10 m² bis 61 m² erhältlich. Das Rettungszelt ist auch als Hybridkonstruktion erhältlich. Die Aufbauhelfer verstärken während des Aufbaus die Konstruktion mittels Aluminiumstangen.

Sanitäts- oder Aufenthaltszelte: Ob als Lazarett- oder Aufenthaltszelt für die Katastrophenhelfer - unsere Zelte haben wir für äußerste Beanspruchung konzipiert. Jedes Bauteil, das durch den Auf- oder Abbau bzw. den Gebrauch strapaziert wird, ist durch doppelte Nähte, zusätzliche Stofflagen oder Verstärkungsstreifen gegen Beschädigung gesichert. Beim Gerüst verwenden wir ausschließlich Stangen aus der Aluminiumlegierung ALMg 4,5 Mn, die sich durch besonders hohe Festigkeitswerte auszeichnen.

Küchen- und Arbeitszelte: Hier finden Ihre Rettungsmannschaften und das Küchenteam jede Menge Platz für ihre Arbeit. Unsere Küchen- und Arbeitszelte erhalten Sie mit den Grundflächen 33 und 39 m². Und wenn es im Einsatz  heiß und hektisch wird, sind unsere Zelte darauf vorbereitet. Zur Belüftung lassen sich die beiden Giebel abnehmen und Seitenwände bis zur Traufe aufrollen. Natürlich haben wir auch an einen feuerfesten Schornsteindurchlass gedacht.

Dekontaminationsduschen: Bei Chemieunfällen oder anderen Krisenfällen kommen unsere Dekontaminationsduschen zum Einsatz. So schützen Sie Ihre Einsatzkräfte und helfen den Betroffenen schnell und unkompliziert.
Die Dekon-Duschen verfügen über ein aufblasbares Gerüst aus luftdichtem Polyestergewebe. So stellen wir sicher, dass die Dusche mit Pressluft oder einem elektrischen Gebläse in ca. 1 Minute aufgeblasen ist und sofort zur Verfügung steht. Ein Überdruckventil verhindert einen zu hohen Druck im Gerüst.

Rettungsboot: Unsere Rettungsboote haben wir speziell für die Wasser- und Eisrettung entworfen. Durch die spezielle Form sind die Retter im Boot geschützt, während die zu bergenden Personen durch den Einlass im Bug leicht an Bord gezogen werden können. Um das Boot möglichst schnell einsatzfähig zu bekommen, haben wir die Befüllung modifiziert. Sie müssen nur den Schlauch mit den Adaptern montieren und die Pressluftflasche anschließen; in Sekundenschnelle pumpt sich das Boot auf.