CLADIS Vakuum-Sanitärsystem

CLADIS Vakuum-Sanitärsystem

Das neue Sanitärsystem von CLADIS basiert auf der zuverlässigen und ressourcenschonenden Vakuumtechnologie von JETS ™, die in umweltfreundlichen Gebäuden und Schiffen eingesetzt wird. Das System kann entweder außerhalb oder innerhalb eines Zeltes installiert werden.

HAUPTVORTEILE:

  • Erfordert sehr geringen Wartungsaufwand
  • Arbeitet automatisch
  • Kann an Tanks oder öffentliche Wassersysteme angeschlossen werden
  • Ist zuverlässig und wirtschaftlich in Bezug auf Kosten und Wasserverbrauch

Nach der Installation arbeitet das System automatisch auf der Grundlage eines permanenten Vakuums im Rohrleitungssystem und ist unter Feldbedingungen sehr wartungsarm. Die einzigen notwendigen Arbeiten sind das Befüllen der Frischwassertanks und das Entleeren der Abwassertanks.

Die Sanitärboxen benötigen keine Stromversorgung mit einer externen Stromquelle, es sei denn, Innenbeleuchtung ist erforderlich. Jeder Koffer hat ein transparentes PVC-Dach und eine PVC-beschichtete Seitenabdeckung mit einer Reißverschlusstür.

Das Doppelwaschbecken verfügt über eine eigene Heizung von 2 KW und ist an das Frischwasser- und Abwassersystem des Gerätes angeschlossen. Das Vakuumtoilettensystem JETS ™ verbraucht nur 0,70 bis 0,90 Liter pro Spülung anstelle der typischen 5 bis 6 Liter einer normalen Toilette. Die Duschen verbrauchen aufgrund der wassersparenden Duschköpfe 7 - 8 Liter / min.

Für die Wasserversorgung können wir flexible oder feste PVC / PE-Tanks bereitstellen, falls es kein öffentliches Wassernetz gibt, an das das CLADIS-Sanitärsystem problemlos angeschlossen werden kann.

Das Demontieren ist viel einfacher als bei einem normalen System: nach 4-5 Toilettenspülungen sind die Rohre bereits sauber und das System kann abgebaut werden.