ARZ 40 - Aufblasbare Rettungszelte

ARZ-Zelte sind schnell und einfach aufgestellt und abgebaut, multifunktional und miteinander verbindbar. Sie sind zuverlässig und leicht transportabel. Die Grundflächen reichen von 5 m² bis 60 m².

PDF Herunterladen PDF Herunterladen
Angebot anfordern
Weitere Informationen
EinsatzbereicheZivilschutz, Triage, Feldlazarett, Erste-Hilfe-Station, Militär, Dekontamination und Gefahrgutbetrieb, Polizei, Wetterfeste Unterkünfte und Werkstätten, Vereinte Nationen, NGO / Humanitäre Organisationen
Grundfläche41.00 m²
Breite5.50 m
Länge7.50 m
Seitenhöhe2.00 m
Firsthöhe2.95 m
Packmaß125 x 95 x 60 cm
Gewicht124.00 kg
Lieferzeitca. 14-16 Wochen
Selbstaufrichtende Struktur
ARZ - Selbstaufrichtende aufblasbare Zelte mit komplett aufblasbarem Gerüst. Alle tragenden Elemente sind aus luftdichtem Gewebe hergestellt. Die Zelte können mit einem elektrischen Gebläse oder Pressluft von nur einer Person aufgestellt werden.
Vorteile
  • Schneller und leichter Auf- und Abbau
  • Modular
  • Vielseitig einsetzbar
  • Alle Zelte miteinander verbindbar
  • Zuverlässig
  • Transportabel
  • Grundfläche: 10 m² - 60 m²
  • Spannweite: 3,40 m - 5,50 m 
  • Schwerentflammbares, UV-resistentes Material
Einsatzbereiche
Die aufblasbaren Zelte werden von Unternehmen, Feuerwehren, Rettungsdiensten, Zivilschutz, Polizei und Streitkräften multifunktional eingesetzt:
  • Massenanfall von Verletzten
  • Triage
  • Feldhospitäler
  • Erste Hilfe-Posten
  • Einsatzleitung
  • Dekontamination
  • Gefahrguteinsätze
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Camps
  • Wetterschutz für empfindliche Ausrüstung
  • Werkstatt
  • Gefechtsstände

Gerüstsystem

Für das aufblasbare Gerüst wird robustes und doch leichtes PVC-beschichtetes Polyestergewebe verwendet, wie es auch bei Schlauchbooten zum Einsatz kommt: 850 g/m² setzen hier den Maßstab. Die Nähte des Gerüstes sind HF-geschweißt und die Eckverbindungen als Gehrung gearbeitet.

Das Gerüst der ARZ ist für Pressluftflaschen optimiert. Es besteht aus einer Kammer mit zwei Füllventilen und einem Überdruckventil, welches einen zu hohen Druck im Gerüst verhindert. Aufblasbar mittels Pressluft-Kit in 1,5 Minuten oder mit einem elektrischen Gebläse in 2-4 Minuten.

Die Verbindung zur Zelthaut ist mittels Klett lösbar gestaltet. Durch die geschraubte Verbindung der Pfetten mit den Bögen sowie der pneumatischen Kopplung mittels Transfer-Ventilen ist es möglich, einzelne Schläuche oder Bögen zur Reparatur oder zum Austausch zu entnehmen. Zelthaut, Boden und Gerüst können so einfach ausgetauscht werden.

Zelthaut

Zelthaut aus einseitig PU-beschichtetem Polyestergewebe (240 g/m²); schwerentflammbar, wasserdicht und fäulnishemmend ausgerüstet. Zelthaut auch aus beidseitig PVC-beschichtetem Polyestergewebe (530 g/m²) lieferbar.
Bodendecke aus beidseitig PVC-beschichtetem Polyestergewebe (550 g/m²).

Farben

Das ARZ 5 ist nur in hellgrau erhältlich. Bitte beachten Sie: Die Darstellung im Internet kann zu möglichen Farbunterschieden führen.

Farbe