Aufblasbare Zelte

Die aufblasbaren Zelte werden von Feuerwehren, Rettungsdiensten, Unternehmen, Zivilschutz, Polizei und Streitkräften multifunktional eingesetzt:

  • Massenanfall von Verletzten / Triage
  • Feldhospitäler / Camps
  • Erste Hilfe-Posten
  • Dekontamination / Gefahrguteinsätze
  • Gefechtsstände / Einsatzleitung
  • Unterkunft / Verpflegung
  • Wetterschutz für empfindliche Ausrüstung / Werkstatt

Low Pressure - Selbstaufrichtende Struktur

ARZ, ARZ 6, AZ, AZF, AZF 6 und AZM - Selbstaufrichtende aufblasbare Zelte mit aufblasbarem Gerüst, 0,3 bar. Alle tragenden Elemente sind aus luftdichtem Gewebe hergestellt. Die Zelte können mit einem elektrischen Gebläse oder Pressluft von nur einer Person aufgestellt werden.

Low Pressure - Hybride Struktur

ARZ H - Hybride aufblasbare Zelte mit Low Pressure haben aufblasbare Bögen, 0,3 bar, aus luftdichtem Gewebe. Zwischen die Bögen werden während des Aufbaus Stangen aus Aluminium gesteckt. Die Zelte können nur mit einem elektrischen Gebläse aufgestellt werden. Es werden 3 Personen für den Aufbau benötigt.

Übersicht